Aktuelles

Deutsches Chorfest in Leipzig und wir sind dabei

Das intensive Proben und die Aufregung haben sich gelohnt. Unser Auftritt im Paulinum am Samstag, 28.05.2022 war ein Erfolg. Wir konnten unseren erreichten Probenstand abrufen, waren sehr konzentriert und voller Freude, endlich vor Publikum singen zu dürfen.

Werke sächsischer Komponisten brachten wir zu Gehör. Herausragend gelungen war „Hoffnung, das Segel“ von Jürgen Golle.

In Verehrung für unseren leider verstorbenen, langjährigen Chorleiter Dr. Wolfgang Horlbeck sangen wir sein Arrangement von „Down by the Riverside“ und setzten so einen mitreißenden Schlusspunkt. Mit glücklichen Gesichtern verließen die Zuhörer noch immer summend und schnipsend den Saal.

Unser Chorleiter Nico Nebe zeigte sich höchst zufrieden und wir fuhren glücklich nach Hause.

Am Nachmittag nutzten wir die Möglichkeit, den Thomanern zu lauschen, einen Chor aus Maastricht zu hören und weitere Angebote des Chorfestest zu nutzen.

Singen macht glücklich. Das konnten wir erleben und nehmen dies mit in unsere nächsten Konzerte mit.

Ankunft vor dem Paulinum
Ankunft vor dem Paulinum
Einsingen vor der Stellprobe
Einsingen vor der Stellprobe
Kurz vor Beginn des Konzertes
Kurz vor Beginn des Konzertes
Erleichterung nach dem Auftritt
Erleichterung nach dem Auftritt

Wir proben 2022 unter „Corona-Bedingungen“ weiter

Wir üben  für den Auftritt am 28.05.2022 um 21:00 Uhr beim Deutschen Chorfest im Paulinum Leipzig.  Infos unter httpss://chorfest.de/

Im August 2021 verstarb unser langjähriger Chorleiter  Dr. W. Horlbeck

Er hat uns 22 Jahre gefördert, gefordert, gelehrt, geleitet und war uns ein guter Freund. Wir sind voller Dankbarkeit und werden im Sinne unseres „Cheffe“ die Chorarbeit weiterführen.

Probenarbeit im Juni 2021 wieder aufgenommen

Seit Juni 2021 proben wir wieder wöchentlich im Neuberinhaus Reichenbach und freuen uns sehr darüber, dass das gemeinsame Singen nach Corona wieder möglich ist.

Herr Dr. Wolfgang Horlbeck, unser langjähriger Chorleiter, dem wir das breite Repertoire und die Erfolge in der Chorarbeit der letzten 23 Jahre zu verdanken haben, musste die musikalische Leitung krankheitsbedingt leider niederlegen.

Seit Juni diesen Jahres führt Herr Nico Nebe, ebenfalls renommierter Musikpädagoge, unser Ensemble. Herr Nebe verfügt über mehrjährige Erfahrung als Chorleiter, 2016 wurde ihm der Titel „Chordirektor“ verliehen.